helen von burg

eichenstrasse 4

ch-4054 basel​

switzerland

tel. +41 (0)79 664 19 10

info@helenvonburg.ch

www.helenvonburg.ch

© 2019 helen von burg

STÄDTISCHE GALERIE IM STAPFLEHUS, WEIL AM RHEIN

DRESS CODE

23. november – 18. januar 2020
vernissage: am 23. november 2019 um 15 uhr
einführung durch den kurator: martin hartung

die teilnehmenden künstlerinnen und künstler sind:

fantine andrès, hamza badran, barbara brülisauer, leonardo bürgi, ted davis, astrid j. eichin, patrick lützelschwab, katrin niedermeier, iva sintiæ, yanik soland, aline stalder, nika timashkova, helen von burg, dorian-orlando weber, sebastian winkler und david zehnder.

 

stapflehus, bläsiring 10, d-79576 weil am rhein

www.stapflehus.de

freitag 16:00 – 20:00 Uhr

samstag 15:00 – 18:00 Uhr
sonntag + feiertags 14:00 – 18:00 Uhr

VASARELY MUSEUM, BUDAPEST

ABOUTNESS, DAS BILD ALS SINNGEBILDE

5. juni – 22.september 2019

contemporary swiss-hungarian art exhibition

zeitgenössische schweizer-ungarische kunstausstellung

kuration: júlia n. mészáros

die ausstellung zeigt werke von schweizer und budapester künstler/innen. ein gemeinsames merkmal der ausstellenden ist die vertiefung der beziehung zwischen konkreter und abstrakter kunst nach den 90er jahren. ihre werke konzentrieren sich ausschliesslich auf die natur, das fliessen, die dynamik der farbe und die plastizität und den prozess des schaffens.

opening speeches by

dr. peter burkhard, ambassador of switzerland to hungary

and júlia n. mészáros, art historian, curator.

 

vasarely museum, szentlélek tér 6, h-1033 budapest

www.vasarely.hu

zur ausstellung erscheint ein katalog.

KUNSTMUSEUM OLTEN

33. JAHRESAUSSTELLUNG

3. dezember 2017 – 21. januar 2018

es sprechen:
christof schelbert, präsident kunstverein olten
brigit wyss, regierungsrätin des kantons solothurn
matthias kissling, jurypräsident

beteiligte künstler/innen:

roshan adhihetty, martina baldinger, jonas baumann, franziska baumgartner, ursula baur, andreas berde, karin borer, renata borer, werner burkhart, marianne büttiker, max doerfliger, esther ernst, pawel ferus, kaspar flück, sonja friedrich, frölicher, bietenhader, daniel gaemperle, tomaz gnus, regina graber, annatina graf, stephanie grob, adelheid hanselmann, max hari, lorenz hildebrand, susan hodel, berndt höppner, jan hostettler, cécile huber, matthias huber, jürg hugentobler, andreas jäggi, bernhard jäggi, stefan jaeggi, brigitte jost, fabio luks, jean mauboulès, jörg mollet, nico müller, ursula müller, victorine müller, marcel peltier, anina schenker, katja schenker, yves scherer, aldo solari, monika teal, verena thürkauf, yota tsotra, lex vögtli, helen von burg, simon von gunten, cecile weibel, barbara wiggli, thomas woodtli, franz anatol wyss, markus wyss, rené zäch und aline zeltner

einladung (download pdf)
 

kunstmuseum olten, kirchgasse 8, 4600 olten

www.kunstmuseumolten.ch

MÜHLESTALL, ALLSCHWIL

EMOTION

werkschau der basler künstlergesellschaft
 

1. Juni – 25. Juni 2017

​​

mühlestall allschwil, mühlebachweg 43, 4123 allschwil

unterstützt von: bank safra sarasin ag, theater basel, kulturelles bl, kulturverein allschwil-schönenbuch

KUNSTHALLE PALAZZO, LIESTAL

NORDWESTSCHWEIZ, POSITIONEN ZEITGENÖSSISCHER KUNST

11. februar – 26. märz 2017

ausstellende künstler/innen:

helen von burg, urs cavelti, lorenza diaz, daniel diggelmann,

stephan hauswirth, eto leibundgut, usi kamer, stefan auf der maur,
bruno seitz, elisabeth stalder, willy suter, peter tschan, rudolf tschudin

kuratorinnen gerda maise und trudi schori
 

kunsthalle palazzo, bahnhofplatz, ch-4410 liestal
www.palazzo.ch

einladung (download pdf)

weitere informationen unter www.palazzo.ch

unterstützt von: kulturelles basel-landschaft, stadt liestal, kulturhaus palazzo ag

KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LA POST, VISP

AUSSTELLUNG HELEN VON BURG

25. oktober 2016 – 24. februar 2017

einführung simone s. flüeler, kunsthistorikerin
u. kunsvermittlerin (bündner kunstmuseum chur,

schaulager münchenstein/basel)

einladung (download pdf)

zur ausstellung erscheint ein katalog.ISBN 978-3-906118-54-3

kultur- und kongresszentrum la post, la post-platz 4, 3930 visp

> kultur wallis

unterstützt von: vispkultur, loterie romande, kanton baselstadt kultur, hans und renée müller meylan stiftung

1/1

GALERIE EULENSPIEGEL, BASEL

BKG SPIEGELT ERASMUS

vernissage: donnerstag, 1. september 2016 17-20 uhr

 

anlässlich der ausstellung „ERASMUS MMXVI“ im historischen museum basel organisiert die galerie eulenspiegel vom 1.-10. september eine benefiz-ausstellung mit arbeiten der basler künstlergesellschaft.

der anlass steht unter dem motto: "basler künstlergesellschaft spiegelt erasmus"

 

galerie eulenspiegel, gerbergässlein 6, 4051 basel

> galerie eulenspiegel

 

1/1

KUNSTMUSEUM OLTEN

31. JAHRESAUSSTELLUNG

6. dezember 2015 – 24. januar 2016

es sprechen:

gabriele bono, präsidentin kunstverein olten

christoph Rölli, präsident kantonales kuratorium für kulturförderung

christof schelbert, jurypräsident

 

verleihung des auszeichnungspreises der rentsch-stiftung

 

kunstmuseum olten, kirchgasse 8, 4603 olten

einladung (download pdf, 230 kb)

 

> kunstmuseum olten

 

 

1/1

BADER BÜRO DESIGN

FASSBAR UNFASSBAR

helen von burg, norbert eggenschwiler

 

20. november 2015 – 9. januar 2016

 

bader ag büro design, wiesenstrasse 1, 4901 langenthal

kunstführung:

so, 20. dezember, 15 uhr, mit andreas jahn

 

einladung (download pdf, 550 kb)

 

> bader ag büro design

> neue oltner zeitung

1/1

PROJEKTRAUM M54, BASEL

MORGENGESTERNHEUTE

9. – 26. oktober 2014

ausstellende künstler/innen:

caspar abt, hans georg aenis, freddey allemann, raphael bachmann, wolfgang burn, laurent charles, david de caro, joggi engler, barbara ella groher, bernhard haering, dominik his, stefan hübscher, nicolas jaques, beat john, marianne leupi, bruno leus, roman müller, alexia papadopulos, roman peter, ursula pfister, rené regenass,ursula salathé, ruth urech, helen von burg, suzanne waldvogel, gido wiederkehr
 

 

projektraum m54, mörsbergerstrasse 54, ch-4057 basel

helen von burg

 

15. – 23. august 2014

hammerstrasse 90, ch-4057 basel

 

 

AUSSTELLUNGSRAUM HAMMERSTRASSE 90

VICEVERSA

1/2
1/1

GALERIE KATHARINA KROHN, BASEL

LAST BUT NOT LEAST

5. juni – 5. juli 2014

ausstellende künstler/innen:

jun azumatei, helmut dirnacher, peter dreher, geneviève duley, hans hermann, günther holder, ben hübsch, lali johne, wonkun jun, theres kröpfli, kim yeunhi, silke leverkühne, matthias lutzeyer, matt mc clune, ingo meller, mark miloff, barbara müller, antonio scaccabarozzi, nicole schmölzer, thurston roy, michael toenges, helen von burg
 

galerie katharina krohn basel, grenzacherstrasse 5, ch-4058 basel

info: galerie katharina krohn basel

1/1

GALERIE KATHARINA KROHN, BASEL

ALLE JAHRE WIEDER

29. november 2013 – 4. januar 2014

ausstellende künstler/innen:

un azumatei, ruprecht geiger, günther holder, ben hübsch, lali johne, wonkun jun, yeunhi kim, thomas kitzinger, theres kröpfli, silke leverkühne, matt mc clune, barbara müller, nicole schmölzer, helen von burg, bernd völkle
 

galerie katharina krohn basel, grenzacherstrasse 5, ch-4058 basel

> galerie katharina krohn basel

1/1

​28. november – 5. januar 2014​

ausstellende künstler/innen:

stefan auf der mauer, robin ballard, brigitte bühler, barbara feuz, andreas frick, gerd handschin, anne-dominique hubert, rut himmelsbach, marie-louise leus, marcel scheible, bruno steiner, emanuel strässle, helen von burg, dorothee von rechenberg

 

projektraum m54, mörsbergerstrasse 54, ch-4057 basel

www.visarte-basel.ch

1/1

VILLA DE BANK, ENSCHEDE

ZUVIEL? – ZUWENIG?

​helen von burg

christiane löhr

thomas fiebig​

​22. september – 20. oktober 2013​

im rahmen des münsterlandfestivals: ein kunstprojekt des kunstvereins arthaus e.v., ahaus in zusammenarbeit mit kunstruimte villa de bank, enschede

villa de bank, de bothoven, nl-enschede

 

> villa de bank, nl-enschede

> münsterland festival

1/1

9. – 30. juni 2013​

​ausstellende künstler/innen:

roland adatte, marie theres amici, verena baumann, jörg binz, renata borer, vreny brand-beier, anita breiter, helen von burg, samuel buri, heini bürkli, roman candio, vero deubelbeiss, max dörfliger, christiane dubois, judith eckert, norbert eggenschwiler, reto emch, margaritha flad, marianne flück-derendinger, gunter frenzel, oliver frenzel, sonya friedrich, daniel gaemerle, annatina graf, alice haener, adelheid hanselmann, max hari, armin heusser, susan hodel, schang hutter, urs jäggi, adrien jutard, hans küchler, otto lehmann, bruno leus, jean mauboulès, jörg mollet, franco müller, hansjörg müller, martin müller-reinhart, fraenzi neuhaus, roland nyffeler, marcel peltier, jean pfaff, ursula pfister, anne rüde, edmondo savoldeli, christof schelbert, pavel schmidt, patricia schneider, percy slanec, ernst staub, bodo stauffer, karin stauffer, elisabeth strässle, ulrich studer, eva szescödy, jürg robert tanner, verena thürkauf, lex vögtli, jill wäber, nancy wälti, paul wiedmer, barbara wiggli, thomas woodtli, edy a. wyss, franz anatol wyss

galerie rössli, herrengasse 8, ch-4710 balsthal

www.galerie-roessli.ch

1/3

ausstellung helen von burg

28. april – 19. mai 2013​

galerie rössli, herrengasse 8, ch-4710 balsthal

www.galerie-roessli.ch

1/3

7. dezember 2012 – 12. januar 2013​

​aussstellende künstler/innen:

yun azumatei, katja brinkmann, piero dorazio, peter dreher, geneviève duley, gottfried honegger, günther holder, ben hübsch, michael jäger, lali johne, yeunhi kim, theres kröpfli, silke leverkühne, matt mc clune, barbara müller, antonio scaccabarozzi, sean shanahan, mette stausland, hans-hermann t., roy thursten, helen von burg, wonkun Yun, maria-magdalena z’graggen

​galerie katharina krohn basel, grenzacherstrasse 5, ch-4085 basel

> galerie katharina krohn basel